STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Diese Lithium-Aktie stieg um über 250%

Der DAXstartet fast unverändert in den Handelstag. Zum Mittag notiert der deutsche Leitindex bei 13.940 Punkten. Anleger warten allem Anschein nach auf Impulse aus Amerika: Die anstehende Berichtssaison in den USA könnte in den kommenden Tagen für mehr Bewegung an den Märkten sorgen.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. TUI (WKN TUAG00)

Rege gehandelt werden erneut die Bezugsrechte auf den Hannoveraner Reise-Konzern TUI. Entgegen des Abwärtstrends der letzten Tage zeigen sich die Papiere heute aber wieder im positiven Gefilden und notieren gut 5% fester.

2. Clean Power Capital (WKN: A2QG78)

Stark gefragt unter Stuttgarter Anlegern sind am Vormittag die Aktien des Wasserstoff-Konzerns Clean Power Capital. Dank positiver Meldungen aus den USA notieren die Papiere über 25% höher. Im Zuge des Regierungswechsels erwartet das Unternehmen von Investitionen in erneuerbare Energien zu profitieren.

3. AVZ Minerals (WKN: A0MXC7)

Für die höchsten Umsätze auf dem Stuttgarter Börsenparkett sorgt heute das australische Lithium-Unternehmen AVZ Minerals. Das Unternehmen, das lediglich gut 350 Millionen Marktkapitalisierung aufzuweisen hat, profitiert von Kaufempfehlungen einiger Experten. Das Papier konnte bereits in den letzten Tagen über 250% zulegen. Zum Mittag steht ein Plus von knapp 6% zu Buche.

Börse Stuttgart auf YouTube

Tesla im Höhenflug: Weiterer Rückenwind durch Biden? In wenigen Tagen wird Joe Biden als US-Präsident vereidigt und sorgt damit in der Umweltpolitik für einen Kurswechsel. Ein großer Gewinner könnten E-Autos sein. Ist so auch der Höhenflug von Tesla zu erklären? Einschätzungen von Kemal Bagci, Derivate-Experte bei der BNP Paribas, der zudem erklärt welche Themen bei den Anleger hoch im Kurs stehen und wie sich positionieren.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=ChaJGwfT5y0

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment zeigt sich heute recht volatil in einer Spanne von +50 bis -35. Zum Mittag notiert das Stimmungsbarometer immerhin leicht im Plus bei knapp +25 Punkten.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf SONY (WKN MA41N2)

Auch am Dienstag ist ein Call-Optionsschein auf den japanischen Elektronik-Riesen SONY unter Stuttgarter Derivateanlegern gefragt. In dem Papier werden größtenteils Kauf-Aufträge ausgeführt. Die Aktie profitiert weiter von der gestern veröffentlichten Kaufempfehlung von Analysten.

2. Knock-out-Call auf Saubere Zukunft 2 Index (WKN MA2760)

In dem Knock-out-Call auf den Sauberen Zukunft 2 Index positionieren sich Anleger recht ausgeglichen auf Käufer- wie Verkäuferseite. Größter Gewinner unter den im Index enthaltenen Werten ist die Samsung SDI, die heute gut 2% zulegen kann.

3. Call-Optionsschein auf Amazon (WKN MC826E)

Auch in einem Call-Optionsschein auf den Online-Handels-Riesen Amazon positionieren sich die Stuttgarter Derivateanleger gleichermaßen auf der Seite der Käufer sowie der Verkäufer. Die Aktie des amerikanischen Konzerns pendelt seit einigen Wochen um die Marke von 2.600 Euro.

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)