STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Calls auf Energieversorger gesucht

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf RWE (WKN MD1UYB)

In einen Call-Optionsschein auf den Essener Energiekonzern RWE steigen die Derivateanleger an der Euwax ein. Die RWE-Aktie konnte gestern zweistellig zulegen, nachdem die Financial Times über die Einführung einer EU-weiten Strompreis-Obergrenze von 200 Euro je Megawattstunde berichtete. Die Marktteilnehmer hatten mit einer geringeren Strompreis-Obergrenze gerechnet. Heute gibt die RWE-Aktie knapp 1% auf 40,75 Euro nach.

2. Call-Optionsschein auf NextEra Energy (WKN MD3BVQ)

Mit dem Kauf eines Call-Optionsscheines auf NextEra Energy steigen die Stuttgarter Derivateanleger in einen weiteren Call auf einen Erzeuger von erneuerbaren Energien ein. Die NextEra Tochtergesellschaft NextEra Energy Ressources ist mit ihren verbundenen Unternehmen der weltweit größte Erzeuger von erneuerbarer Energie aus Wind und Solar. Zusätzlich betreibt das Unternehmen auch noch sieben Kernkraftwerke. Die NextEra-Aktie notiert mit 90,20 Euro nahezu unverändert.

3. Knock-out-Call auf Varta (WKN UK0ZPE)

Dagegen steigen die Anleger aus einem Knock-out-Call auf den Ellwanger Batteriehersteller Varta aus. Offensichtlich ziehen die Derivateanleger die Reißleine, nachdem die Varta-Aktie seit Wochen immer weiter abrutscht. Die Varta-Aktie gibt 1,3% auf 61,30 Euro nach.

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment notiert die überwiegende Zeit um die Nulllinie. Die Stuttgarter Derivateanleger warten anscheinend den EZB-Zinsentscheid heute Nachmittag ab, um sich entsprechend zu positionieren.

Börse Stuttgart auf Youtube:

eiter geht's mit Runde 2 der Tech-Aktien. Tobias Kramer und Richy analysieren die Unternehmen, gehen tiefer auf Quartalszahlen und Unternehmensbereiche ein. Außerdem philosophieren die zwei über die Zukunft der Unternehmen und in welchen Bereichen sie hier Potenzial für Wachstum sehen. Aber in welches der 3 vorgestellten Unternehmen würden Sie investieren?

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=b1A0gGcUVDM

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)