Börsentag auf einen Blick

Aktien: Leichte Gewinne erwartet

DEUTSCHLAND: – FREUNDLICHER WOCHENSTART ERWARTET – Nach dem leichten Rückschlag in der Vorwoche dürfte der Dax am Montag stabilisiert starten. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,2 Prozent höher auf 15 912 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax vergeblich versucht, die 16 000-Punkte-Hürde zurückzuerobern. Anschließend war er fast an die 21- und 50-Tage-Durchschnittslinien zurückgerutscht. Sie gelten als Indikatoren für den kurz- und mittelfristigen Trend und tendieren aktuell seitwärts. Anhaltende Inflations- und Zinssorgen sowie die Geschäftsberichte der Unternehmen dürften zunächst den weiteren Kurs an den Aktienmärkten bestimmen.

USA: – TECHWERTE ERHOLEN SICH – Zum Start der US-Berichtssaison haben am Freitag Quartalszahlen und Ausblicke einiger US-Finanzkonzerne überwiegend für Enttäuschung gesorgt. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial ging daraufhin mit einem Abschlag von 0,56 Prozent auf 35 911,81 Punkten ins verlängerte Wochenende – am Montag ist in den USA Feiertag und die Börse geschlossen. Technologiewerte erholten sich im späten Handel von ihrem Ausverkauf am Vortag und halfen somit auch dem Gesamtmarkt, seine Einbußen zu verringern. Auf Wochensicht verbuchte der Dow ein Minus von 0,9 Prozent.

ASIEN: – KEINE EINHEITLICHE TENDENZ – Die wichtigsten Aktienmärkte in Asien haben am Montag keine einheitliche Richtung eingeschlagen. Der japanische Leitindex Nikkei 225 schloss mit einem Plus von 0,7 Prozent. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland legte zuletzt um 0,9 Prozent zu, während der Hang-Seng-Index in der Sonderverwaltungsregion Hongkong um 1,1 Prozent nachgab.

Schlusskurse des letzten Handelstages:

DAX 15.883,24 -0,93%
XDAX 15.947,05 +0,18%
EuroSTOXX 50 4.272,19 -1,01%
Stoxx50 3.798,52 -0,75%
DJIA 35.911,81 -0,56%
S&P 500 4.662,85 +0,08%
NASDAQ 100 15.611,59 +0,75%
Nikkei 225 28.4355,00 +0,12%

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:
Bund-Future 169,68 -0,13%

DEVISEN:
Euro/USD 1,1420 +0,04%
USD/Yen 114,4770 +0,25%
Euro/Yen 130,7265 +0,29%
BTC/USD $42.810,86 -0,98%

ROHÖL:
Brent 86,14 +0,08 USD
WTI 84,10 +0,28 USD

Quelle:

https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/dpa-afx-boersentag-auf-einen-blick-leichte-gewinne-erwartet/3422241/

Aktien-Trend auf Börsennews 


News am Morgen

Börse
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax kommt an 16 000 Punkte nicht ran
Nach dem leichten Rückschlag in der Vorwoche hat der Dax am Montag leicht zugelegt. Er versuchte dabei wieder die Marke von 16 000 Punkten zu erreichen. weiterlesen

Panorama
Debatte über Impfpflicht – Ändert Omikron die Spielregeln?
Die rasante Ausbreitung der zumeist mit eher milden Krankheitsverläufen verbundenen Omikron-Variante bestärkt Kritiker einer allgemeinen Corona-Impfpflicht in ihren Bedenken. weiterlesen


Anzeige

 Finanztipp 
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr.1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot Depot-Kontoauszug HIER anschauen


International
Chinas Wirtschaft wächst deutlich – Notenbank senkt dennoch Leitzins
Chinas Wirtschaft ist im abgelaufenen Jahr nach offiziellen Angaben um 8,1 Prozent gewachsen. Wie das Pekinger Statistikamt am Montag mitteilte, schwächte sich das Wachstum im vierten Quartal jedoch weiter ab. weiterlesen

Deutschland
Virologe Stöhr: Erst Durchseuchung, dann sehr entspannter Sommer
Angesichts der aktuellen Corona-Welle mit der hoch ansteckenden Omikron-Variante erwartet der Virologe Klaus Stöhr erst eine Durchseuchung in den kommenden Wochen, dann eine natürliche Immunisierung der Bevölkerung – und schließlich ein Auslaufen der Pandemie. weiterlesen

Unternehmen
Verstoß gegen Quarantäneregeln: Credit-Suisse-Chefaufseher muss gehen
Der Verwaltungsratspräsident der Schweizer Bank Credit Suisse hat nach einem Verstoß gegen die Quarantäneregeln des Landes seinen Job verloren. Chefaufseher António Horta-Osório sei nach einer Untersuchung des Verwaltungsrats mit sofortiger Wirkung durch den Schweizer Axel Lehmann ersetzt worden … weiterlesen



Immobilien
Zahl der Baugenehmigungen steigt in den ersten elf Monaten 2021
Die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland ist in den ersten elf Monaten 2021 gestiegen und auch im November ging es aufwärts. weiterlesen

International
Südkorea: Nordkorea setzt Raketentests fort
Trotz neuer US-Sanktionen setzt Nordkorea seine Raketentests fort. Am Montag seien zwei Raketen vom Sunan-Flughafen in der Hauptstadt Pjöngjang nach Osten in Richtung des Meers abgefeuert worden … weiterlesen

Artikel im Fokus:

Novavax-Aktie: Startzeitraum steht!

BioNTech, Moderna und Valneva – Das könnte nun brenzlig werden!

Anzeige-

Weitere wichtige Informationen für den Börsentag:

>>Aktien TOP 30 << Aktien-Trend auf Börsennews 

Die wichtigsten Finanztermine des Tages im Überblick

Aktuelle Blogs

Handelskalender

Verfallstage an der Börse (Hexensabbat)

Im Fokus der Anleger – die meistdiskutierten Wertpapiere und Themen

Finanzprodukte im Vergleich

Alle Angaben ohne Gewähr!