Börsentag auf einen Blick

Aktien: Zurückhaltung vor Fed-Entscheidung

DEUTSCHLAND: – LEICHTE VERLUSTE – Vor der mit Spannung erwarteten Leitzinsentscheidung der US-Notenbank trauen sich die Anleger am Mittwoch nicht aus der Deckung: Der Broker IG taxiert den Dax etwa zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,3 Prozent tiefer auf 12 627 Punkte. Er bleibt damit in Sichtweite des Monatstiefs von 12 603 Punkten. An der Wall Street gab es am Vorabend im Dow Jones und S&P 500 bereits weitere Tiefststände seit Juli. Von der Fed wird zur Wochenmitte wieder ein kräftiger Zinsschritt gegen die hohe Inflation erwartet. Die meisten Experten gehen davon aus, dass die Notenbanker den Leitzins zum dritten Mal in Folge um 0,75 Prozentpunkte erhöhen werden. Erst in der Vorwoche hatten die US-Verbraucherpreise für August allerdings derart negativ überrascht, dass einige Marktteilnehmer sogar einen ganzen Prozentpunkt für möglich halten. In jedem Fall sorgen sich die Akteure, dass der Kampf der Fed gegen die Teuerung die US-Wirtschaft in die Rezession führen wird.

USA: – IM MINUS – Einen Tag vor der mit Spannung erwarteten Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed haben die wichtigsten US-Indizes am Dienstag neuerliche Verluste verzeichnet. Für den Leitindex Dow Jones Industrial sowie den marktbreiten S&P 500 ging es nach der Verschnaufpause zum Wochenauftakt auf neue Tiefststände seit Mitte Juli, von denen sie sich aber mit nahendem Handelsende etwas absetzen konnten. Der Dow Jones schloss nach seinem Tagestief bei 30 465 Punkten letztlich noch rund 1 Prozent im Minus bei 30 706 Punkten. Der S&P 500 sank um 1,13 Prozent auf 3855 Punkte und der Technologie-Auswahlindex Nasdaq 100 verlor 0,85 Prozent auf 11 851 Punkte.

ASIEN: – SCHWACH – Die Aktiemärkte Asiens haben am Mittwoch vor der mit Spannung erwarteten Sitzung der US-Notenbank Fed nachgegeben. In Japan sank der Leitindex Nikkei 225 im späten Handel etwas mehr als ein Prozent. Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen der Festlandbörsen büßte im dortigen Nachmittagshandel knapp ein Prozent ein. In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong verlor der Hang Seng zuletzt rund eineinhalb Prozent.

Schlusskurse des letzten Handelstages:

DAX 12.670,83 -1,03%
XDAX 12.640,81 -1,88%
EuroSTOXX 50 3.467,09 -0,93%
Stoxx50 3.430,40 -0,66%
DJIA 30.706,23 -1,01%
S&P 500 3.855,93 -1,13%
NASDAQ 100 11.851,54 -0,85%

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:
Bund-Future 140,94 +0,17%

DEVISEN:
Euro/USD 0,9961 -0,10%
USD/Yen 143,91 +0,11%
Euro/Yen 143,38 +0,06%
BTC/USD 19.007,33 -1,92%

ROHÖL:
Brent 90,88 +0,26 USD
WTI 84,12 +0,18 USD

Heizöl: Hier kostenlos vergleichen

Quelle: https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/dpa-afx-boersentag-auf-einen-blick-zurueckhaltung-vor-fed-entscheidung/3880188/

News am Morgen

Börse
Anleger weiter risikoscheu vor Fed-Entscheidung

Vor der mit Spannung erwarteten Leitzinsentscheidung der US-Notenbank Fed trauen sich die Anleger am Mittwoch nicht aus der Deckung: Der Broker IG taxiert den Dax etwa zweieinhalb Stunden vor Xetra-Start 0,3 Prozent tiefer auf 12 627 Punkte. weiterlesen

Politik
Bund soll Uniper übernehmen – Debatte über Gasumlage geht weiter
Eine Verstaatlichung des Energiekonzerns Uniper steht allem Anschein nach kurz bevor. Zuletzt verdichteten sich die Hinweise, dass der angeschlagene Gasimporteur mehrheitlich vom Bund übernommen wird. weiterlesen


Anzeige

 Finanztipp 
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr.1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot Depot-Kontoauszug HIER anschauen


Finanzen
Kampf gegen Inflation – US-Notenbank Fed vor erneuter Zinsanhebung
Zur Bekämpfung der hohen Inflationsrate steht die US-Notenbank wieder vor einer kräftigen Erhöhung des Leitzinses. Erwartet wird eine erneute Leitzinserhöhung um 0,75 Prozentpunkte auf eine Spanne von dann 3 bis 3,25 Prozent. weiterlesen

Ukraine-Krise
Scholz wirft Putin ‚blanken Imperialismus‘ vor
Bundeskanzler Olaf Scholz hat Russland vor den Vereinten Nationen „blanken Imperialismus“ vorgeworfen und der Ukraine weitere Unterstützung auch mit Waffen zugesichert. weiterlesen

Branchen
US-Amerikaner und zwei Russen fliegen gemeinsam zur ISS
Der US-Amerikaner Frank Rubio und die beiden russischen Kosmonauten Sergej Prokopjew und Dmitri Petelin fliegen in Zeiten großer politischer Spannungen an diesem Mittwoch gemeinsam ins All. weiterlesen


-Anzeige-


Unternehmen
Google besteht auf Ende der Werbe-Cookies
Die werbetreibende Industrie im Internet muss sich unwiderruflich auf das Ende des Trackings mit Hilfe von Cookies einstellen. Das hat Google -Top-Manager Matt Brittin am Mittwoch auf der Werbemesse DMEXCO in Köln deutlich gemacht. weiterlesen

Rohstoffe
Studie: Strom bei dauerhaftem Gas-Lieferstopp noch viel teurer
Ein dauerhafter russischer Gaslieferstopp würde nach Einschätzung des Schweizer Beratungsinstituts Prognos auch Strom in den kommenden Monaten noch einmal stark verteuern. weiterlesen

Spannende Artikel

Neue Hoffnung für Rheinmetall?

Deutsche Telekom – Herber Rückschlag. Deutsche Post – Weitere Kursverluste drohen.

Texas Instruments, IBM und Qualcomm – Tech-Werte im Fokus.

BioNTech, Moderna und Valneva – Aktien taumeln. Wochenstart mündet im Kursdebakel.

Varta, TeamViewer und Zalando – Brechen jetzt die letzten Dämme?

Anzeige-

Weitere wichtige Informationen für den Börsentag:

>>Aktien TOP 30 <<Aktien-Trend auf Börsennews 

Die wichtigsten Finanztermine des Tages im Überblick

Aktuelle Blogs

Handelskalender

Verfallstage an der Börse (Hexensabbat)

Im Fokus der Anleger – die meistdiskutierten Wertpapiere und Themen

Finanzprodukte im Vergleich