Nachdem ein runder Tisch ohne Ergebnis geblieben ist, sorgt die BaFin mit einer Anhörung vor einer geplanten Allgemeinverfügung im Sparkassenlager für Unmut. Verbraucherschützer indes begrüßen den Vorstoß.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de