Die Münchner Bank wechselt ihr Core-Banking-System aus. Dabei setzt sie auf einen Newcomer in der Branche. Der trat 2019 mit dem Anspruch an, ein "Cloud Native"- Kernbanksystem zu entwickeln, wie FinanzBusiness erfuhr.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de