NAUEN (dpa-AFX) - Der Deutsche Bauernverband stellt am Mittwoch (10.00 Uhr) auf einem Agrar-Betrieb im brandenburgischen Nauen bei Berlin seine Ernteprognose für 2021 vor. Präsident Joachim Rukwied wird über die Erwartungen der Landwirte für das kommende Jahr informieren.

Die Bauern mussten in dieser Saison bereits mit Trockenheit, hohen Temperaturen und dann wieder viel Regen zurecht kommen. Bundesweit erhofft der Bauernverband nach drei trockenen Jahren eine ordentliche Ernte. Allerdings gibt es erneut Regionen, in denen die Erträge aufgrund geringer Niederschläge unterdurchschnittlich ausfallen werden. Wegen des kalten und nassen Frühjahrs konnte örtlich die Ernte zudem nur mit Verzögerungen beginnen./gj/DP/jha