Portfoliomanager Peter Kraus ist Stockpicker aus Leidenschaft und mit seinem europäischen Nebenwertefonds seit Auflage im Oktober 2017 auf Erfolgskurs.

Mehrere Preise für Berenberg


Die Traditionsbank Berenberg machte in jüngster Vergangenheit verstärkt von sich reden. Die Ratingagentur Refinitiv Lipper kürte kürzlich die Hamburger Gesellschaft als besten Aktienfondsmanager Europas in der Kategorie „kleine Vermögensverwalter“. Die Bank erhielt zudem den Titel „bester Fondsmanager“ insgesamt in Deutschland, ebenfalls in der Kategorie „kleine Vermögensverwalter“. Berenberg führt den Erfolg nicht zuletzt auf die Neuausrichtung des Asset Managements vor rund vier Jahren zurück. Im Zuge dessen wurden auch Einzelauszeichnungen von Refinitiv Lipper an einzelne Aktienfonds verliehen. Ende des vergangenen Jahres gab es bereits Höchstnoten von Morningstar (fünf Sterne) und vom Berliner Analysehaus Scope („A“) für Aktienfonds von Berenberg. Ein Nebenwerte-Aktienfonds gehörte bei allen Ratingagenturen immer zu den preisgekrönten: der von Peter Kraus gemanagte Berenberg European Micro Cap R (ISIN: LU1637618742).



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de