HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Berenberg hat Sixt nach Zahlen zum dritten Quartal von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 78 auf 100 Euro angehoben. Analyst Benjamin Pfannes-Varrow begründete seine Kaufempfehlung in einer am Montag vorliegenden Studie mit der jüngsten Nachricht zur Wirksamkeit eines möglichen Corona-Impfstoffs. Vor diesem Hintergrund dürfte sich der Autovermieter im Jahr 2022 vollständig von der Virus-Krise erholt und seinen Marktanteil ausgebaut haben. Pfannes-Varrow wies auch darauf hin, dass Sixt zuletzt seine Marktposition in den USA gestärkt habe./la/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.11.2020 / 18:09 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben