WASHINGTON (dpa-AFX) - Bei seiner ersten Auslandsreise als US-Präsident kommt Joe Biden an diesem Mittwoch nach Europa. Der Präsident und die First Lady Jill Biden treffen zum Auftakt ihrer ersten Auslandsreise seit der Amtsübernahme im Januar zunächst mit US-Soldaten in Suffolk in Großbritannien zusammen. Am Donnerstag steht ein Gespräch Bidens mit dem britischen Premierminister Boris Johnson in der Nähe von Cornwall an. Dort findet dann von Freitag bis Sonntag der G7-Gipfel statt, an dessen Rande ein Treffen Bidens mit Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet wird. Zum Abschluss ihres Besuches in Großbritannien werden der US-Präsident und die First Lady am Sonntag von Königin Elizabeth II. auf Schloss Windsor nahe London empfangen.

Am Montag nimmt Biden am Nato-Gipfel in Brüssel teil, wo am Tag darauf ein Spitzentreffen mit EU-Vertretern auf dem Programm steht. Am Mittwoch kommender Woche findet dann ein mit Spannung erwartetes Gipfeltreffen Bidens mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Genf statt, bevor der US-Präsident nach Washington zurückkehrt. Das Weiße Haus teilte mit: "Diese Reise wird Amerikas Engagement unterstreichen, die Demokratien der Welt zu versammeln, um gemeinsam die Spielregeln für das 21. Jahrhundert zu gestalten, unsere Werte zu verteidigen und die größten Herausforderungen der Welt anzugehen."/cy/DP/fba