Während einige Impfstoff-Hersteller noch fieberhaft an Zulassungen für ihre Covid-19-Vakzine arbeiten, plant BioNTech bereits weit in die postpandemische Zukunft. So investiert der mRNA-Spezialist derzeit Hunderte von Millionen € in den Bereich der Krebstherapien. Eine der vielen Firmen, mit denen die Mainzer auf dem Gebiet zusammen forschen, ist der US-Biotechkonzern Regeneron. [...]


Quelle: Finanztrends.de


Jetzt den vollständigen Artikel lesen