Der Ausbruch der Corona-Pandemie löste bei vielen Unternehmen eine Goldgräberstimmung aus. Neben den Impfstoff-Herstellern wie BioNTech oder Moderna konnten sich auch Aktien vervielfachen, deren Technologie die angeordneten Maßnahmen unterstützten. Ob Einkaufen, Schule, Arbeit oder sogar Sport, alles konnte plötzlich einfach vor dem Bildschirm erledigt werden. Nach den Restriktionen und Einschränkungen sehnt sich die Gesellschaft nun jedoch wieder nach einem normalen Leben. Die Entwicklungen sind sowohl an den jeweiligen Aktiencharts als auch den zuletzt vorgelegten Zahlen gut zu erkennen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Kapitalerhoehungen.de