Bis Donnerstag konnte die Gesamtperformance auf 12,55 Prozent gesteigert werden. Im schwachen Marktumfeld am Freitag kamen auch wir nicht ungeschoren davon und mussten einen Teil der Gewinne wieder abgeben. Während Jungheinrich ISIN: DE0006219934 im Wochenverlauf deutlich zulegen konnte, gab BioNTech ISIN: US09075V1026 einen guten Teil der aufgestauten Gewinne von bis zu 105,66% wieder ab. Zu den größten Verlierern gehörten Dialog Semicondu...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de