Im Plus liegt zur Stunde die Carl Zeiss Meditec-Aktie (Carl Zeiss Meditec-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 88,70 Euro.

Der Anteilsschein von Carl Zeiss Meditec verzeichnet gegenwärtig ein Kursplus von 0,91 Prozent. Er hat sich um 80 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbessert. An der Börse zahlen Investoren derzeit 88,70 Euro für das Papier. Legt die Aktie von Carl Zeiss Meditec aus jetziger Sicht in den kommenden Tagen noch um mehr als 37,66 Prozent zu, wäre ein neues Allzeithoch für das Wertpapier erreicht. Der höchste bisher erreichte Kurs des Anteilsscheins datiert vom 20. Januar 2020. Damaliger Kurs: 122,10 Euro.

So sehen Experten die Carl Zeiss Meditec-Aktie

Der Anteilsschein von Carl Zeiss Meditec wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Carl Zeiss Meditec nach Neunmonats-Eckdaten von 80 auf 76 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Analyst Tobias Gottschalt kürzte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie seine Prognosen für den Medizintechniker.