CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

China begrüßt Aufstieg des Yuan zu Welt-Reservewährung

09:09 Uhr 01.12.2015

PEKING/WASHINGTON (dpa-AFX) - Chinas Zentralbank hat die Entscheidung des Internationalen Währungsfonds (IWF) begrüßt, den Yuan in den Kreis der Welt-Reservewährungen aufzunehmen. Der Schritt zeige, dass der Fonds die wirtschaftliche Entwicklung und die Reformbemühungen Pekings zur Kenntnis genommen habe, teilt die Notenbank des Landes am Dienstag mit. Die internationale Gemeinschaft habe große Erwartungen an China, "eine aktive Rolle in der Weltwirtschaft und im Finanzbereich" zu übernehmen.

Jin Liqun, Chef der von China angeführten Asiatischen Infrastruktur-Investmentbank (AIIB), lobte den Beschluss der IWF-Mitglieder. "Letztendlich sind sie klug geworden", sagte er auf einer Konferenz der Europäischen Handelskammer in Peking. Die Aufnahme des Yuan bedeute eine "große Verantwortung" für Chinas Regierung. Jörg Wuttke, Präsident der Europäischen Handelskammer, geht davon aus, dass nach der Aufnahme in den Währungskorb Kursschwankungen des Yuan zunehmen werden: "Das wird auch auf europäische Unternehmen Auswirkungen haben."

Der IWF hatte am Montag entschieden, den Yuan (auch Renminbi genannt) neben US- Dollar, Euro, britischem Pfund und japanischem Yen in seinen Währungskorb aufzunehmen. Dieser bildet - entsprechend einer bestimmten Gewichtung - eine Art Kunstwährung, die sogenannten Sonderziehungsrechte. Der Yuan wird hierdurch zu einer weltweiten Leitwährung./jpt/DP/fbr

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!