Der 50-Jährige wird Bereichsleiter Corporate Finance und übernimmt zugleich eine Reihe von Zusatzaufgaben. Sein Vorgänger Tobias Priesing verantwortet bereits seit Herbst 2020 das Vertriebsmanagement für Privat- und Firmenkunden.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de