DAX erst im Tiefenrausch, dann über 10000 - zu viel, zu schnell? Oder lohnt der Einstieg schon? Wie ist die US-Dollar-Stärke für die Wall Street zu beurteilen? Was machen die Notenbanken weiter - Sorge vor Deflation? Antje Erhard mit vielen Fragen an Christoph Zwermann von Zwermann Financial. Der Experte analysiert den Deutschen Leitindex unter charttechnischen Gesichtspunkten. Außerdem erklärt er, auf welche Kursmarken es jetzt ankommt.