Im Mai war die Börsenwelt für Continental-Aktionäre noch in Ordnung. Das Papier legte los wie die Feuerwehr und Anfang Juni wurde ein 12-Monats-Hoch notiert. Von da an ging es, abgesehen von den technischen Erholungen, stetig bergab. Wir hatten am 09. September wie folgt darüber berichtet: „Continental: Wachsam bleiben! Das letzte Hoch bei 132,68 Euro konnte am 07. Juni notiert werden und danach verabschiedete sich die Continental-Aktie ISI...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de