Hingegen muss der DAX auf Wochenschlusskursbasis die 12550 Punkte halten, wenn er nicht weiter abrutschen soll, sagen die technischen Analysten.

Aktuell könnte es eng werden. Neues bei Siemens und Bayer.

Antje Erhard berichtet von der Frankfurter Börse.