CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Countdown für Diesel-Fahrverbote in Stuttgart - Erste Schilder stehen

12:56 Uhr 09.11.2018

STUTTGART (dpa-AFX) - Gut sieben Wochen vor dem Start rüstet sich Stuttgart für die geplanten Fahrverbote für ältere Diesel. Die ersten Schilder hängen bereits und am nächsten Montag nimmt ein spezielles Info-Team beim Ordnungsamt seine Arbeit auf, wie eine Sprecherin der Stadt am Freitag sagte. Anders als etwa in Hamburg wäre nach bisherigen Plänen in Stuttgart das gesamte Stadtgebiet vom 1. Januar 2019 an den mit Fahrverboten belegt. Zunächst sollen nur Fahrzeuge aus der Stadt ausgeschlossen werden, die nicht die Abgasnorm Euro 5 schaffen. Dazu hatten Verwaltungsgerichte die grün-schwarze Landesregierung gezwungen. Etliche Ausnahmegenehmigungen sind geplant. Eine Ausweitung der Verbote auch auf Euro-5-Fahrzeuge wird von der Entwicklung bei den Schadstoffwerten abhängig gemacht./rob/DP/tos
In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
AUDI Aktie DE0006757008 770,00 € 0,26%
BMW Aktie DE0005190003 74,18 € 0,60%
DAIMLER Aktie DE0007100000 50,45 € -0,08%
VW Aktie DE0007664039 146,72 € 1,95%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!