Es ist noch nicht ganz vier Wochen her, dass CureVac einen Rechtsstreit gegen BioNTech anzettelte. Stein des Anstoßes sind angebliche Patentverletzungen beim Corona-Impfstoff der Mainzer, für die nun eine "faire" Entschädigung verlangt wird. Was genau das heißen mag, bleibt für den Moment der Phantasie der Anleger überlassen. [...]


Quelle: Finanztrends.de


Jetzt den vollständigen Artikel lesen