Diese Konsolidierungswelle kann noch einige Tage andauern. Diese könnte zu Abgaben in Richtung 95,31 USD führen. Damit würde die Aktie in die alte Widerstandszone zwischen 99,23 USD und 94,28 USD, die jetzt als Unterstützungszone wirken sollte, zurückfallen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas