Innerhalb dieses Dreiecks könnte die Aktie nach der langen schwarzen Kerze vom Freitag zunächst weiter unter Druck stehen und an die Unterkante abfallen. Sollte der Wert diese Unterkante durchbrechen, müsste mit einem weiteren Abverkauf in Richtung 407,86 USD und ca. 375,00 USD gerechnet werden.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas