Der Index hat sich für die bärische Verlaufsvariante entschieden, es liegt nun ein mit Rücklauf bestätigtes Verkaufssignal vor. Damit bleibt der DAX anfällig für weiter fallende Notierungen, mögliche Ziele auf der Unterseite liegen bei 15.660, 15.593 - 15.623 und darunter bis 15.484 - 15.517.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas