Der FDAX hat nachts eine Konsolidierung an ausreichende Unterstützungen geführt und ist schon wieder bereit für neue Hochs. Der DAX könnte demnach über 16.060/16.050 verbleiben und bald bis 16.200 und 16.285/16.290 (Allzeithoch) steigen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas