Die DAX Chartparameter im Tageskerzenchart wirken allesamt unterstützend, beginnend bei 15.803/15.752 (horizontal/ Supertrendindikator), über 15.673/15.595 (Kijun/ SMA200) bis hin zu 15.361 (EMA200). Demnach ist ein deutlicher DAX Einbruch unwahrscheinlich.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas