Ein weitergehender DAX Jahresendanstieg nach bereits +1.300 absolvierten Jahresendrally-Punkten ist bisher nicht in Gefahr! Insbesondere ein extrem tief stehender VDAX (15,49 %) zeigt keine unmittelbaren Gefahren an.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas