Die erste Erholungsbewegung könnte sich ausgehend von 1.920 USD in ähnlicher Form fortsetzen und zunächst bis zum letzten Hoch bei 1.950 USD führen. Darüber dürfte sie sich beschleunigen und den Bereich um 1.973 USD anlaufen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas