Die Hürde bei 24,53 USD, unterhalb des langfristigen Abwärtstrends, wurde zuletzt nochmals erreicht. Hier besteht die Gefahr eines Rücksetzers, welcher unterhalb der 23,13 USD auch eine kleine Topbildung nach sich ziehen könnte.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas