Erfreulich sind die gestrigen Aufschläge allemal, da mit diesen ein Re-Test des Supports bei 1,0930 – 1,0939 USD verhindert wurde. Stattdessen befindet sich das Währungspaar nun an der Schwelle zum kurzfristigen Kaufsignal.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas