Auch kam es bereits zum Pullback auf diese Marke. Damit kann der Prognosepfeil von gestern fortgeführt werden. Oberhalb von 1,1850 und 1,1841 USD ist ein Kaufsignal aktiv, welches EUR/USD in Richtung 1,1881 USD führen kann.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas