Insgesamt hat sich die technische Ausgangslage kaum verändert. Das Währungspaar befindet sich weiterhin in einer bullischen Konsolidierung, wobei aufgrund der Bemühungen der letzten Tage die Käufer weiter im Vorteil liegen.


Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas