Durch den Rückfall unter den kumulativen Support um 1,1009 USD hat sich das Momentum nun zugunsten des Greenback verschoben. Mit den aktuellen Verlusten wird vorerst ein Sell-Signal mit den Zielen 1,0980 USD sowie 1,0930 - 1,0939 USD ausgelöst.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas