Oberhalb des nun wieder zur Unterstützungszone umfunktionierten Kursbereichs um 1,1800 USD bewahren sich die Käufer die Chance, die Erholung fortzusetzen, wobei 1,1830 bis 1,1837 USD das nächste Widerstandscluster darstellen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas