Die Bullen haben nun alle Karten in der Hand, dennoch wird der Weg gen Norden nicht leicht. Neben der beschriebenen Widerstandszone gilt es das Verlaufshoch bei 34.179 Punkten im Auge zu behalten.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas