Vorbörslich notiert der Index rund 100 Punkte höher, womit die charttechnische Hürde bei 35.500 Punkten wieder in den Fokus rückt. Erst darüber wären 35.560 und 35.631 Punkte erreichbar.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas