Nach der 3.000 Punkte-Rally seit Anfang Oktober hat der Index hier kurzfristig weiteren Korrekturbedarf. Es ist daher eher unwahrscheinlich, dass die gestrigen Tagestiefs bereits das Ende der Fahnenstange auf der Unterseite waren.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas