Im Bereich der Unterstützungszone bei 34.150 - 34.200 Punkten könnte es zum heutigen Wochenstart zu Stabilisierungsversuchen und ggf. sogar mehrstündigen Erholungen kommen.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: BNP Paribas