Die Aktie mit der am längsten ausgezahlten Dividende? Ohne Zweifel benötigt das einen größeren Kontext. Heute soll es zunächst nicht darum gehen, welche Aktie die eigene Dividende am beständigsten über einen möglichst langen Zeitraum erhöht hat.

Nein, sondern um die Aktie mit der am längsten ausgezahlten Dividende. Das heißt, wir blicken einfach nur auf die Jahreszahlen und darauf, welche Historie am weitesten zurückreicht. Oder, wenn wir es konkreter formulieren wollen: Es reicht die Zahlung einer Dividende.

Ich habe jedenfalls eine Aktie gefunden, die diesen Titel meines Wissens nach derzeit trägt. Sehr gerne kannst du mich korrigieren, wenn ich damit doch falschliegen sollte.

Die Aktie mit der am längsten ausgezahlten Dividende ist …

… meines Wissens nach die Bank of Montreal (WKN: 850386). Wie das Börsenportal finanzen.net im Rahmen eines Überblicks an starken, historischen Ausschüttern auflistet, zahlt das kanadische Geldhaus seit dem Jahr 1829 eine Dividende an die Investoren aus. Falls dir das Nachrechnen gerade etwas schwerfällt: Das sind inzwischen 192 Jahre und ein wirklich langer Zeitraum.

Aber erfüllt diese am längsten ausgezahlte Dividende auch einige Qualitätsstandards? Nun, wir können mit Blick auf die Historie sagen, dass die Qualität eher sekundär ist. Alleine der Überblick auf Nasdaq zeigt, dass der ausgezahlte Betrag je Aktie in den letzten acht Quartalen zwischen 0,76 US-Dollar und 0,848 US-Dollar schwankte. Immerhin: In Kanadischen Dollar blieb die Dividende die letzten vier Quartale mit jeweils 1,06 Kanadischen Dollar stets konstant.

Allerdings zeigt die Ausschüttungspolitik des Unternehmens, dass nicht zwangsläufig beständige Dividenden die Folge sein müssen. So möchte die Bank of Montreal stets zwischen 40 und 50 % des Gewinns für die Dividende verwenden. Eine sehr nachhaltige Ausschüttung, wenn du mich fragst. Aber auch eine, die grundsätzlich mal Kürzungen vorsehen könnte, wenn es hart auf hart kommt. Die Aktie mit der längsten Dividende ist daher nicht zwangsläufig auch die zuverlässigste. Oder die mit dem beständigsten Wachstum.

Trotzdem interessant!

Trotzdem verdient es für mich einen näheren Blick, wenn es ein Unternehmen schafft, über 192 Jahre stets eine Dividende auszuzahlen. Die Aktie mit der längsten Dividende gibt es derzeit außerdem mit einer Dividendenrendite in Höhe von 3,35 %. Das könnte grundsätzlich interessant sein. Der Kreis der Dividenden-Dinos, sprich derjenigen Aktien mit über 100 Jahren an Dividendenzahlungen, ist schließlich ebenfalls eher begrenzt.

Der Artikel Das ist die Aktie mit der am längsten ausgezahlten Dividende ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen