FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Chartexperten von Index-Radar bleiben nach der jüngsten Erholungsrally skeptisch für den Dax <DE0008469008>. Zwischen 12 000 und 12 100 Punkten treffe der aktuell bei 12 024 Punkten stehende deutsche Leitindex auf einige Hindernisse, schrieben die Experten in ihrem Morgenkommentar am Donnerstag. Monatsdurchschnittslinie, Abwärtstrend, oberer Rand der jüngsten Schwankungsbreiten - insgesamt ergebe sich ein "vorläufig eher schwächendes Konstrukt". Sie halten daher einen neuerlichen Rutsch auf zumindest 11 850 Punkte für möglich./ag/mis