Schlechte Quartalszahlen der US-Bank Goldman Sachs haben den Anlegern an der Wall Street einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der DAX zeigt sich davon recht unbeeindruckt und setzt vorbörslich seinen Weg gen Norden fort.

Gut eine halbe Stunde vor der heutigen Handelseröffnung notiert der DAX bei 15.1996 Punkten, rund 0,2% über dem Schlusskurs vom Dienstag.


Christian Henke ist Senior Market Analyst beim Onlinebroker IG Europe GmbH für Deutschland und Österreich und seit mehr als 20 Jahren im Finanzsektor tätig. Er ist seit 2001 Mitglied in der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands (VTAD) und hat den Abschluss zum Certified Financial Technician (CFTe). Seine Schwerpunkte sind die Konstruktion von Handelssystem und die Point & Figure-Charts.




Eröffnen Sie ein Trading-Demokonto

Ein Demokonto ist ein simuliertes Marktumfeld, das von einem Trading-Anbieter angeboten wird, um die Erfahrung des „wirklichen“ Tradings bestmöglich nachzubilden. So erhalten Sie ein Verständnis dafür, wie verschiedene Produkte und Finanzmärkte funktionieren. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass Sie nicht riskieren, Ihr Geld zu verlieren und somit selbstbewusst und ohne Risiko verschiedene Märkte und Trading-Strategien ausprobieren können.