Der Fonds bietet Investoren die Möglichkeit, an den Entwicklungschancen nachhaltiger Unternehmen zu partizipieren. Dabei wird ein Bottom-up-Ansatz mit einem ESG-Screening kombiniert.

Der Degussa Bank Nachhaltigkeitsfonds Akzentuiert (ISIN: DE000A2QK5P8) ist ein globaler Aktienfonds mit Schwerpunkt auf Anlagen nach ESG-Kriterien. Um den steuerlichen Bedingungen eines reinen Aktienfonds zu genügen, müssen stets mindestens 51 Prozent des Fondsvermögens in Aktien allokiert sein. Vom Anlageuniversum werden Unternehmen ausgeschlossen, die biologische, chemische und atomare Waffen produzieren, sowie Produzenten von Streumunitionen und Antipersonenminen. Außerdem werden Unternehmen ausgeschlossen, die jeweils mehr als fünf Prozent des Umsatzes entweder mit Tabak, Kohle, Öl oder mit konventionellen Waffen sowie mit militärischen Waffen und Ausrüstung erzielen.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de