CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Denzel Washington schlägt ABBA an Nordamerikas Kinokassen

11:31 Uhr 23.07.2018

NEW YORK (dpa-AFX) - Action schlägt ABBA: Mit seinem neuen Thriller "The Equalizer 2" hat sich der US-Schauspieler Denzel Washington an den nordamerikanischen Kinokassen überraschend gegen den Musical-Film "Mamma Mia! Here We Go Again" durchgesetzt. Beide Fortsetzungsfilme waren am Wochenende gestartet, "The Equalizer 2" spielte rund 35,8 Millionen Dollar (etwa 30,5 Millionen Euro) ein und setzte sich damit an die Spitze der Kinocharts, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichtete.

"Mamma Mia! Here we Go Again" mit Stars wie Meryl Streep und Cher landete mit 34,4 Millionen Dollar knapp dahinter. "Mamma Mia!" ist in Deutschland bereits in den Kinos zu sehen, "The Equalizer 2" soll im August folgen.

Die Vampire des Vorwochensiegers "Hotel Transsilvanien 3" rutschten mit rund 23 Millionen Dollar auf den dritten Platz ab. Dahinter folgten die Superheldenverfilmung " Ant-Man and the Wasp" mit rund 16 Millionen Dollar und der Animationsfilm "Die Unglaublichen 2" mit rund 11,5 Millionen Dollar./cah/DP/jha/

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Der US-Präsident Donald Trump legt sich mit der gesamten Welt an. Finden Sie, dass er mit seiner Politik auf dem richtigen Weg ist und er vielleicht doch recht hat?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!