Börsentag auf einen Blick

AKTIEN

DEUTSCHLAND: – FREUNDLICHER START – Aufwärts dürfte es am letzten Handelstag der Woche am deutschen Aktienmarkt gehen. Anleger setzen auf Aktien in der Hoffnung auf eine Wiederbelebung der weltweiten wirtschaftlichen Aktivitäten in der Corona-Krise. Auch die unverändert niedrige Verzinsung von Staatsanleihen infolge der Billionen schweren Stützungsprogramme von Regierungen und Notenbanken rund um den Globus lässt Aktien unverändert als die attraktivere Alternative erscheinen. Rund zweieinhalb Stunden vor dem Start des Xetra-Handels taxierte der Broker IG den Dax am Freitag auf 10 876 Punkte, das waren gut ein Prozent mehr als der Vortagsschluss. Für die zu Ende gehende Woche zeichnet sich eine Stagnation ab. „Das weltweite große Wiedereröffnen nimmt Gestalt an“, schrieb Analyst Stephen Innes vom Broker Axicorp.

USA: – KURSGEWINNE – Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hat am Donnerstag seine Vortagsverluste in etwa wieder ausgeglichen. Das Kursbarometer der Wall Street schaffte es aber wiederholt nicht nachhaltig über die umkämpfte Marke von 24 000 Punkten. Ein zeitweiser Anstieg von bis zu 1,7 Prozent verblasste, am Ende stand der Dow noch 0,89 Prozent höher bei 23 875,89 Punkten. Der breiter gefasste S&P 500 legte um 1,15 Prozent auf 2881,19 Punkte zu.

ASIEN: – DEUTLICHE KURSGEWINNE – Die Aktienmärkte in Asien haben am Freitag zugelegt. In Tokio kletterte der Nikkei-225 um 2,30 Prozent. In Festlandchina legte der Leitindex CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen um 1,19 Prozent zu. In Hongkong verzeichnete der Hang Seng mit einem Aufschlag von 0,99 Prozent ebenfalls Kursgewinne. China und die USA wollen trotz der jüngsten Spannungen in der Corona-Krise an der Teilvereinbarung im Handelskrieg festhalten. Darauf haben sich Chinas Vizepremier Liu He und der US-Finanzminister Steven Mnuchin sowie der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer laut chinesische Handelsministerium in China verständigt.

-Anzeige-

Empfehlung
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr.1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot Depot-Kontoauszug HIER anschauen

DAX 10759,27 +1,44%
XDAX 10738,34 +1,93%
EuroSTOXX 50 2880,60 +1,30%
Stoxx50 2834,93 +0,56%
DJIA 23875,89 +0,89%
S&P 500 2881,19 +1,15%
NASDAQ 100 9101,876 +1,30%

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:
Bund-Future 173,85 -0,07%

DEVISEN:
Euro/USD 1,08428 +0,09%
USD/Yen 106,4140 +0,14%
Euro/Yen 115,3806 +0,24%

ROHÖL:
Brent 29,89 +0,43 USD
WTI 24,02 +0,47 USD

Die wichtigsten Termine des Tages

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 DEU: Siemens, Q2-Zahlen (Call 7.30 h)
07:00 DEU: Biotest, Q1-Zahlen und Hauptversammlung (online)
07:00 NLD: ING Groep, Q1-Zahlen
07:30 DEU: Bechtle, Q1-Zahlen (Call 10.30 h)
07:30 DEU: Rheinmetall, Q1-Zahlen
10:00 DEU: Schaeffler, Hauptversammlung (online)

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

DEU: Deutsche Börse, Indexänderungen TecDax raus Isra Vision, TecDax rein Eckert & Ziegler / SDax raus Isra Vision, SDax rein Zeal Network
DEU: SÜSS MicroTec, Q1-Zahlen
DEU: PVA TePla, Q1-Zahlen
DEU: Jungheinrich, Q1-Zahlen (detailliert)
NLD: Altice, Q1-Zahlen

TERMINE KONJUNKTUR

02:30 JPN: Jibun Bank PMI Dienste 04/20 (endgültig)
08:00 DEU: Handelsbilanz 03/20
08:00 DEU: Destatis: Lkw-Maut-Fahrleistungsindex 04/20
08:00 DEU: Destatis: Online-Geschäfte Monate März bis Mai 2020
09:00 ESP: Industrieproduktion 03/20
10:00 DEU: Destatis: Sterbefallzahlen in Deutschland bis einschließlich 15. KW
11:00 GRE: Verbraucherpreise 04/20
13:00 EUR: Konferenz des European University Institute mit Online-Rede von EZB-Präsidentin Christine Lagarde zu ‚COVID-19: Economic Policies for the Aftermath‘
14:30 USA: Arbeitsmarktbericht 04/20
16:00 USA: Lagerbestände Großhandel 03/20 (endgültig)
EUR: Moody’s Ratingergebnis Griechenland, Italien
EUR: Fitch Ratingergebnis Slowakei

SONSTIGE TERMINE

DEU: Weitere Entwicklung in der Coronavirus-Krise
+ 11:00 Pk Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) bei Treffen im Saarland
+ 12:00 Sitzung des Thüringer Landtags mit Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) zur Corona-Pandemie und Beratung zu Corona-Hilfsfonds
09:30 DEU: Online-Pk des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall zur aktuellen Lage in der Branche
22:00 GBR: Queen Elizabeth II. hält Ansprache zum Jahrestag des Ende des Zweiten Weltkriegs in Europa
ARG: Umschuldungsangebot von Argentinien an private Gläubiger läuft aus

HINWEIS

GBR: Feiertag, Börse geschlossen


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

Finanztermine: https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/tagesvorschau-termine-am-8-mai-2020/2251290/

Börsentag auf einen Blick: https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/dpa-afx-boersentag-auf-einen-blick-kursgewinne-erwartet/2251420/