Börsentag auf einen Blick

AKTIEN

DEUTSCHLAND: – WEITERE KURSGEWINNE ERWARTET – Nach dem fulminanten Start in die verkürzte
Handelswoche zeichnen sich im Dax auch am Mittwoch zunächst keine Ermüdungserscheinungen
ab. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start ein weiteres Prozent höher auf 12 145 Punkte. Die tags zuvor begonnene Rückeroberung der Marke von 12 000 Punkten scheint dem Dax also auch nach über 10 Prozent Anstieg in nur sieben Handelstagen schon im ersten Anlauf zu gelingen. „Der Dax läuft weiter mit Sieben-Meilen-Stiefeln“, erklärte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. „Das, was wir gerade sehen, ist nicht mehr nur Hoffnung und Optimismus, das ist Euphorie.“ Er rät daher zur Vorsicht und dazu, auch die Schattenseiten nicht außer Acht zu lassen.

USA: – KURSGEWINNE – Die Aktien-Anleger in New York haben am Dienstag die weltweiten Lockerungen in der Corona-Krise höher gewichtet als die gegenwärtigen sozialen Unruhen in vielen US-Städten. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 1,05 Prozent auf 25 742,65 Punkte, schaffte es damit allerdings nicht ganz, sein in der Vorwoche erreichtes Hoch seit Anfang März zu überwinden. Dies gelang dafür dem S&P 500 , der marktbreite und daher besonders aussagekräftige Index schloss 0,82 Prozent höher auf 3080,82 Zähler.

ASIEN: – ERHOLUNG SETZT SICH FORT – Die Aktienmärkte in Asien haben am Mittwoch erneut Kursgewinne verzeichnet. In Japan legte der Nikkei 225 zuletzt um rund ein Prozent zu, nachdem der Leitindex bereits an den Vortagen deutlich zugelegt hatte. In Shanghai gewann der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen rund 0,6 Prozent. Weiter nach oben ging es auch am Aktienmarkt in Hongkong, der Hang Seng zog nach dem kräftigen Schub zu Wochenbeginn um über ein Prozent an.

-Anzeige-

Empfehlung
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr.1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot Depot-Kontoauszug HIER anschauen

DAX 12021,28 3,75%
XDAX 12077,59 3,34%
EuroSTOXX 50 3159,02 2,63%
Stoxx50 2961,05 1,41%
DJIA 25742,65 1,05%
S&P 500 3080,82 0,82%
NASDAQ 100 9657,31 0,61%

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

Bund-Future 171,50 -0,17%

DEVISEN:

Euro/USD 1,1203 0,28%
USD/Yen 108,5225 -0,14%
Euro/Yen 121,5695 0,14%

ROHÖL:

Brent 40,04 +0,47 USD
WTI 37,58 +0,77 USD

Die wichtigsten Termine des Tages

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 DEU: Lufthansa, Q1-Zahlen (detailliert) (Call 13.00 h)
07:30 AUT: Voestalpine, Jahreszahlen
08:00 GBR: Wizz Air Holdings, Jahreszahlen
10:00 DEU: Home24, Hauptversammlung (online)
10:00 DEU: Rhön-Klinikum, außerordentliche Hauptversammlung (online)
11:00 NLD: Anheuser-Busch InBev, Hauptversammlung
14:00 CHE: Dachverband der Fluggesellschaften (IATA) zur Entwicklung der Branche in der Corona-Krise

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

DEU: KBA / VDA / VdIK – Pkw-Neuzulassungen 05/20

TERMINE KONJUNKTUR

02:30 JPN: Jibun Bank PMI Dienste 05/20 (endgültig)
03:45 CHN: Caixin PMI Dienste 05/20
07:45 CHE: Seco: BIP Quartalsschätzungen Q1
08:00 DEU: Destatis: Umsatz im Einzelhandel mit Fahrrädern, Sport- und Campingartikeln 04/20
09:45 ITA: PMI Dienste 05/20
09:50 FRA: PMI Diente 05/20 (endgültig)
09:55 DEU: Arbeitslosenzahlen 05/20
09:55 DEU: PMI Diente 05/20 (endgültig)
10:00 EUR: PMI Diente 05/20 (endgültig)
10:00 DEU: Bundesagentur für Arbeit, Pk zum Thema „Entwicklung des Arbeitsmarktes im Mai 2020“
10:30 GBR: PMI Dienste 05/20 (endgültig)
11:00 BEL: Arbeitslosenzahlen 04/20
11:00 EUR: Erzeugerpreise 04/20
11:00 EUR: Arbeitslosenzahlen 04/20
14:15 USA: ADP-Beschäftigung 05/20
14:30 CHE: Ausblick des Weltwirtschaftsforums (WEF) auf das laufende Jahr. Als Redner sind WEF
Gründer Klaus Schwab und der britische Thronfolger Charles angekündigt.
15:45 USA: PMI Dienste 05/20 (endgültig)
16:00 USA: Auftragseingang Industrie 04/20
16:00 USA: ISM Dienste 05/20
16:00 USA: Auftragseingang langlebige Güter 04/20 (endgültig)
16:30 USA: EIA Energieministerium Ölbericht (Woche)

SONSTIGE TERMINE

10:30 DEU: Online-Pk des Bundes der Steuerzahler zur Steuer- und Finanzpolitik in Krisenzeiten
12:00 BEL: EU-Kommission berät Optionen für Mindestlöhne überall in der EU
12:00 DEU: Gemeinsame Online-Pk von Handelsverband Deutschland (HDE) und Zentralem Immobilien Ausschuss (ZIA)
13:00 DEU: Online-Pk der Hamburg-Messe zur Messe WindEnergy 2020
14:00 DEU: Videokonferenz – Runder Tisch mit Handel und Tierzüchtern zum Thema Ferkelkastration mit Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU)
15:00 DEU: Videokonferenz des Auswärtigen Amtes im Rahmen der Lateinamerika- und Karibik-Initiative
14:30 DEU: Statement mit Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD)

DEU: Bundesregierung diskutiert über Aufhebung der generellen Reisewarnung für 31 Länder in Europa

DEU: Kabinett beschäftigt sich mit Tourismus-Plan für EU. Die Bundesregierung will ihren Plan für den Neustart des Tourismus in Europa vorlegen.

BEL: Fortsetzung: EU und Großbritannien verhandeln über Beziehungen nach dem Brexit


Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MEZ.

Finanztermine: https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/tagesvorschau-termine-am-3-juni-2020/2301550/

Börsentag auf einen Blick: https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/dpa-afx-boersentag-auf-einen-blick-deutlich-im-plus-teil-1/2299300/