Ausgewählte Nachrichten des heutigen Tages im Überblick

Börse
Zuspitzung des Konflikts um Taiwan belastet
Die Spannungen zwischen den USA und China um Taiwan haben am Dienstag am deutschen Aktienmarkt auf die Stimmung und die Kurse gedrückt. Der Dax sank am frühen Nachmittag um 0,61 Prozent auf 13 396,84 Punkte. Im Juli hatte das Börsenbarometer noch kräftige Gewinne verzeichnet. weiterlesen

Logistik
Beschwerden gegen Lkw-Nachtfahrverbot auf Inntalautobahn eingelegt
Der deutsche Logistikverband BGL und andere europäische Branchenverbände haben bei der EU-Kommission Beschwerden gegen das Lkw-Nachtfahrverbot auf der Tiroler Inntalautobahn eingelegt. weiterlesen


-Anzeige-

  Empfehlung   
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr. 1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot  Depot-Kontoauszug HIER anschauen


Politik
Wirtschaftsexperten unterstützen Anhebung des Renteneintrittsalters

In der Debatte um eine Anhebung des Renteneintrittsalters auf 70 Jahre erhält Gesamtmetall-Chef Stefan Wolf Unterstützung von Wirtschaftsexperten. „Der Vorschlag ist richtig und wichtig: Denn er hilft gegen Altersarmut und entlastet zudem die Rentenkasse, die vor dem Kollaps steht“ … weiterlesen

Rohstoffe
EU-Kommission genehmigt deutsche Milliardenhilfen für grüne Fernwärme
Deutschland darf knapp 3 Milliarden Euro in die Förderung von Fernwärme aus erneuerbaren Energiequellen investieren. Die EU-Wettbewerbshüter genehmigten am Dienstag Beihilfen von insgesamt 2,98 Milliarden Euro über sechs Jahre. weiterlesen


-Anzeige-


Unternehmen
Ferrari hebt Aussichten für Umsatz und Gewinn leicht an
Der Luxussportwagenbauer Ferrari erwartet dank des schwachen Euro und besserer Geschäfte mit Wunschausstattungen in diesem Jahr etwa mehr Umsatz und Ergebnis als bisher. weiterlesen

Wirtschaft
Mildes Wetter, hohe Preise, wenig Wachstum: Energieverbrauch gesunken
Der Energieverbrauch in Deutschland ist im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum nach vorläufigen Berechnungen um 3,5 Prozent gesunken. Als Gründe nannte die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen am Dienstag das sich abschwächende Wirtschaftswachstum, die milde Witterung sowie deutliche Energieeinsparungen wegen der kräftig steigenden Energiepreise. weiterlesen

Unternehmen
Kosmetik und Haustiernahrung brummen: Symrise erhöht Umsatzausblick
Der Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffen Symrise erhöht nach deutlichen Zuwächsen im ersten Halbjahr die Umsatzprognose. „Insbesondere Anwendungen für Kosmetika, Feinparfümerie und Heimtiernahrung fragen Kunden stark nach“, sagte Symrise-Chef Heinz-Jürgen Bertram laut Mitteilung vom Dienstag. weiterlesen

Artikel im Fokus

BYD expandiert nach Deutschland! Aktie leicht im Minus!
Nach dem Intel-Debakel – AMD vor den Zahlen. Nvidia könnte Fahrt aufnehmen…
Varta – Ganz bitter! TeamViewer und Zalando vor den Zahlen!
Adidas und Puma – Da muss mehr kommen!
Varta-Aktie: Die Meinungen gehen auseinander
Netflix zäh. Cisco Systems wieder aussichtsreicher. Electronic Arts stark.