Ausgewählte Nachrichten des heutigen Tages im Überblick

Börse
Dax klettert wieder über 13 000 Punkte
Am letzten Handelstag der Woche hat sich am deutschen Aktienmarkt eine freundliche Tendenz durchgesetzt. Angetrieben von erwarteten Kursgewinnen an der Wall Street zum Handelsstart gewann der Dax am Freitagnachmittag 0,86 Prozent auf 13 023,79 Punkte. weiterlesen

Logistik
Personalmangel – Flugchaos statt Traumreise im Sommer?
Der Personalmangel bei Fluggesellschaften und Flughäfen bringt zunehmend die Reisepläne der Menschen ins Wanken. Weil sich nun auch wieder vermehrt Besatzungen wegen Corona-Fällen krankmelden, streicht die Lufthansa mitten in der Sommerferienzeit mehr als 2000 weitere Flüge an ihren Drehkreuzen Frankfurt und München. weiterlesen


-Anzeige-

  Empfehlung   
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr. 1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot  Depot-Kontoauszug HIER anschauen


Politik
Krisengipfel im Alpenidyll: Die Welt zu Gast bei Scholz
Die Kulisse: Ein zum Fünf-Sterne-Luxushotel umgebautes Schloss am Fuße des fast 3000 Meter hohen Wettersteingebirges eingebettet in Buckelwiesen, die ihren Ursprung in der letzten Eiszeit haben. Die Themen: Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine, die Angst vor einer dramatischen Zuspitzung der Energiekrise, eine zunehmende Hungersnot in Regionen wie Ostafrika und die bisher kaum gebremste Erderwärmung, die man an den Gletschern der Alpen besonders eindrucksvoll ablesen kann. weiterlesen

Politik
Garmischer Bürgermeisterin: Belastungen ‚knapp an Toleranzgrenze‘
ür die Bürgermeisterin von Garmisch-Partenkirchen, Elisabeth Koch (CSU), sind die Belastungen der Bürger durch den G7-Gipfel derzeit „knapp an der Toleranzgrenze“. Die hohe Polizeipräsenz solle aber den friedlichen Ablauf des Treffens gewährleisten – das komme den Bürgerinnen und Bürgern zugute, sagte Koch am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. weiterlesen


-Anzeige-


Tierschutz
Naturschützer befürchten neue Welle der Vogelgrippe
Naturschützer sind besorgt. An der Westküste Schleswig-Holsteins wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche tote Seevögel gefunden, die mit einem Vogelgrippevirus infiziert waren. Betroffen sei vor allem eine noch unbekannte Zahl an Basstölpeln, die jetzt tot an den Stränden von Sylt angespült worden seien, teilte die Nationalparkverwaltung am Freitag mit. weiterlesen

Finanzen
GEW fordert sozialere Verteilung von Bundesmitteln
Eine sozialere Verteilung von Bildungsmitteln des Bundes hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gefordert. Der derzeit angewandte Königsteiner Schlüssel führe nicht zu einer Chancengleichheit und verstärke den Zusammenhang von Bildung und Herkunft … weiterlesen

Artikel im Fokus

SAP-Konkurrenten Microsoft, Oracle und Salesforce im Fokus!

BASF und Bayer – Alarmstimmung. Nächster Ausverkauf droht!

Valneva-Aktie: Startet jetzt der Kursturbo?