Ausgewählte Nachrichten des heutigen Tages im Überblick

Börse
Nach jüngster Rally fehlen dem Dax positive Treiber
Der Dax hat am Montag seine Auftaktgewinne schnell abgegeben. Seiner jüngsten Rally, die ihn vom Jahrestief Anfang Juli bei 12 391 Punkten bis zuletzt auf 13 858 Punkte getrieben hatte, zollte er etwas Tribut. Am Nachmittag sank der deutsche Leitindex um 0,17 Prozent auf 13 772,79 Punkte. weiterlesen

Politik
Energie und Sicherheit: Scholz besucht Skandinavien
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ist am Montag zu einer zweitägigen Reise nach Skandinavien aufgebrochen. In der norwegischen Hauptstadt Oslo will er sich am Nachmittag zunächst mit den Regierungschefs der fünf nordischen Staaten treffen, zu denen neben Norwegen auch Schweden, Finnland, Dänemark und Island zählen. weiterlesen


-Anzeige-

  Empfehlung   
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr. 1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot  Depot-Kontoauszug HIER anschauen


Rohstoffe
Klöckner: Gasumlage notwendig, aber falsch umgesetzt
Die wirtschaftspolitische Sprecherin der Unionsfraktion im Bundestag, Julia Klöckner, hat die Gasumlage als „notwendig, aber falsch umgesetzt“ bezeichnet. „Es wurde zu spät entdeckt, dass die Gasumlage mehrwertsteuerpflichtig ist“ … weiterlesen

Wetter
Spanien kämpft weiter gegen Waldbrände
In Spanien haben Löschtrupps auch am Montag weiter gegen mehrere Waldbrände gekämpft. Ein Feuer rund 60 Kilometer nordöstlich von Alicante zerstörte nach Angaben des staatlichen TV-Senders RTVE seit Samstag etwa 3500 Hektar Wald. Rund 1000 Menschen hätten in der Gegend des Ortes Pego vorsorglich ihrer Häuser verlassen müssen. In der autonomen Gemeinschaft von Valencia gab es noch zwei weitere, wenn auch kleinere Waldbrände. weiterlesen


-Anzeige-


Rohstoffe
Landesregierung: Ursache für Fischsterben in der Oder weiter unklar
Die Ursache für das massenhafte Fischsterben in der Oder ist nach Angaben der Brandenburger Landesregierung weiter unklar. „Wir wissen bis jetzt nicht, was genau diese Vergiftungserscheinungen bei den Fischen verursacht hat“ … weiterlesen

Unternehmen
Grand City Properties verdient dank Zukäufen mehr
Der Wohnimmobilienkonzern Grand City Properties hat im ersten Halbjahr von einer starken Nachfrage nach Wohnungen sowie von Zukäufen profitiert. Das operative Ergebnis (FFO I) legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um drei Prozent auf gut 97 Millionen Euro zu, wie das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Luxemburg mitteilte. Die Aktie legte am frühen Nachmittag um rund 1,3 Prozent zu. weiterlesen

Artikel im Fokus

Cisco Systems – Aktie stark vor den Zahlen. Electronic Arts zäh. Netflix zieht an.

Bayer – Wenn das schiefgeht, dann… BASF – Wann platzt endlich der Knoten?

Infineon – War es das? SAP – Läuft noch nicht.

Plug Power Aktie: Das hat die Woche gebracht!

Bayer-Aktie: Mit Erleichterung ins Wochenende!

Plug Power vor nächster Bewährungsprobe. Nel ASA – Das könnte nun bitter werden.

Ballard Power – Zahlen da. Ernüchterung und Enttäuschung auch.