Ausgewählte Nachrichten des heutigen Tages im Überblick

Börse
Dax sinkt vor Fed-Protokoll – 14 000-Punkte-Hürde noch zu hoch

Die Marke von 14 000 Punkten erweist sich am Mittwoch für den Dax als zu hohe Hürde. Der deutsche Leitindex stand gegen Mittag mit 13 847,44 Punkten klar darunter und verbuchte damit ein Minus von 0,45 Prozent. Am Vortag hatte er sich zeitweise noch bis auf gut 50 Punkte der runden Marke genähert. weiterlesen

Politik
Bundesregierung bekräftigt Entlastungspläne bei der Gasumlage
Nachdem die EU-Kommission Ausnahmen bei der Mehrwertsteuer ausgeschlossen hat, sucht die Bundesregierung weiterhin nach Entlastungsmöglichkeiten bei der Gasumlage. Regierungssprecher Steffen Hebestreit bekräftigte am Mittwoch in Berlin das Ziel, die Gasumlage so zu gestalten, dass der Mehrwertsteuer-Anteil bei den Verbrauchern „nicht zu Buche schlägt“. weiterlesen


-Anzeige-

  Empfehlung   
Smart-Hebel-Trading-Dienst
Die Nr. 1 in Deutschland +Österreich + Schweiz! Die besten Hebelscheine für Ihr Depot  Depot-Kontoauszug HIER anschauen


Rohstoffe
Spritpreise sinken nicht mehr
Die vorübergehende Talfahrt der Spritpreise an Deutschlands Tankstellen scheint beendet. Ein Liter Diesel kostet laut ADAC im bundesweiten Schnitt derzeit 1,925 Euro, 3,5 Cent mehr als vor einer Woche. Superbenzin der Sorte E10 kostet im Schnitt 1,708 Euro, im Wochenvergleich quasi unverändert, wie der Autoclub am Mittwoch in München mitteilte. weiterlesen

Wissenschaft
Chemie- und Pharmabranche plant keine höheren Forschungsausgaben
Die deutsche Chemie- und Pharmabranche wird aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage nicht mehr Geld in Forschung und Entwicklung stecken. „Große Sorgen bereitet unseren Mitgliedsunternehmen vor allem das sich rapide verschlechternde wirtschaftliche Umfeld“ … weiterlesen


-Anzeige-


Panorama
Fischsterben in der Oder: Wachsende Sorge am Stettiner Haff
Warnungen vor Gewässerverunreinigung, weniger Angler und ausbleibende Tagesausflügler: Das massenhafte Fischsterben in der Oder wirkt sich zunehmend auch auf den Tourismus in der Region rund um den Fluss aus. weiterlesen

Unternehmen
Uniper schreibt täglich 60 Millionen Euro Verlust wegen Ersatz-Gas
Deutschlands größter Gasimporteur Uniper schreibt seit der Reduzierung der russischen Gasliefermengen Mitte Juni nach eigenen Angaben täglich im Schnitt über 60 Millionen Euro Verlust. weiterlesen

Artikel im Fokus

Allianz hängt (noch) fest. Münchener Rück bärenstark, aber Widerstandszone vor der Brust.

Texas Instruments, IBM und Qualcomm – Erholung auf dem Prüfstand!

Amazon – Ist eine neue Rallybewegung in Vorbereitung? Alibaba – Schwache Vorstellung.

Bed Bath & Beyond-Aktie: Reddit-Hype mit Hoffnung?

BYD expandiert weiter! Wettbewerber aufgepasst!