GRÜNWALD (dpa-AFX) - Das Arzneiunternehmen Dermapharm erwartet aus seiner Zusammenarbeit mit Biontech für das laufende Jahr einen Konzernumsatz im hohen zweistelligen Millionenbereich. Zur Herstellung des Corona-Impfstoffes Comirnaty sollten zusätzliche Produktionskapazitäten am Standort Reinbek aufgenommen werden, teilte das Unternehmen am Freitag in Grünwald mit. Die SDax-Aktie sprang um 1,7 Prozent.

Die Kapazitätserweiterung soll im Mai starten. Im September vergangenen Jahres hatten beide Unternehmen eine Kooperation vereinbart./ngu/fba